Skip to main content

Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

(4.5 / 5 bei 31 Stimmen)

219,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2020 20:34
Zulässiges Transportgewicht150kg
Abmessungen100 cm x 55 cm x 60 cm
Faltbar?
Luftreifen?

Gesamtbewertung

94.4%

Aussehen/Design
95%
Preis/Leistung
93%
Qualität/Verarbeitung
95%
Handhabung
94%
Transportgewicht
95%

Der Aufbau des Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

Der Long-Trailer Holz Bollerwagen vom deutschen Hersteller Eckla ist mit einer der besten Bollerwagen derzeit auf dem Markt. Hier bekommt der Käufer einen besonders hochwertigen Wagen der auf vier pannensicheren Reifen steht. Aber Eckla bietet als Hersteller auch viel Zubehör an, wie z.B. eine Betriebs- und Feststellbremse oder das Verdeck Country Plane. Die Seitenteile sind aus hochwertigem und nachwachsendem Birken-Sperrholz. Der Zusammenbau des Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer ist auch von ungeübten Bastlern im Handumdrehen erledigt, dieser kann sogar ohne zusätzliches Werkzeug erfolgen.

Produktdaten Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer
Eigengewicht ca. 23 kg
Maße aufgebaut 100 cm x 55 cm x 60 cm (LxBxH)
Max. Zuladung 150 kg
Reifenart Luftreifen
Material Rahmen Stahlrohrrahmen
Material Aufbau Birken Sperrholz-Bretter

 

Handhabung und Transport des Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

Eckla Holz Bollerwagen Long-TrailerDer Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer hat zwei Sitzplätze und kann mit bis zu 150 kg Gewicht beladen werden. Die Abmessungen des Long-Trailers betragen 100 cm x 55 cm x 60 cm und damit ist er einer der längsten Bollerwagen aus Holz in unserem Falt-Bollerwagen Test. Er kann damit eine große Menge an Gepäck tragen. Für den Transport von besonders langer Ladung kann die Vorder- und Rückwand leicht herausgenommen werden. Die Lager der Räder sind wartungsfrei und selbst Salzwasser kann dem Long-Trailer von Eckla nicht viel anhaben. Für den Transport im Auto lässt sich der Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer sogar ohne Werkzeug zerlegen.

Ausführung und Sicherheit des Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

Der Unterbau des Ecklatrak-Long Bollerwagen besteht aus einem stabilen Stahlrohr, das zum Rostschutz mit roter Farbe lackiert ist. Bei der Fertigung wird darauf geachtet, dass nur Birkenhölzer-Sperrholz verwendet wird, die aus ökologischem Anbau kommen. Damit erfüllt der Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer auch weitestgehend alle Öko-Auflagen. Für einen hohen Fahrkomfort auch auf schlechten Wegstrecken sind die Räder mit pannensicheren Luftreifen versehen, die dadurch eine ausgezeichnete Stoßdämpfung bieten. Gesichert werden die Räder mit einem Schnellverschluss und können leicht für einen Transport im Kofferraum abgenommen werden. Ebenfalls von Vorteil ist die längenverstellbare Zugstange, damit kann der Ecklatrak-Long auch von unterschiedlich großen Eltern bequem und ohne Rückenschmerzen gezogen werden.

Besonders empfehlenswertes Zubehör ist die Feststellbremse!

Fazit zum Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

Der Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer ist ein besonders langer Holz-Bollerwagen und bietet damit besonders viel Platz. Man merkt auch, dass dieser Bollerwagen ein „Made in Germany“ Produkt ist und umweltverträgliche Materialen eingesetzt wurden. Hier stinkt nichts nach Plastik oder Weichmachern, wie das bei vielen anderen Bollerwagen der Fall ist. Das hat allerdings seinen Preis, denn der Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer kostet etwa 200 Euro. Dafür bekommt man aber einen wirklich guten Holz-Bollerwagen der sich auch mit Extras noch erweitern lässt. Die Besitzer eines, aus norddeutscher Produktion stammenden, Bollerwagens haben viele Jahre lang Freude an dem Wagen. Vergleichbare hochwertige Holz-Bollerwagen sind rar und vielleicht im Gloco Hand Leiterwagen oder Mountain Boy Butterfly Wagen zu finden.

Vor- und Nachteile des Eckla Holz Bollerwagen Long-Trailer

  • Sehr hochwertige Verarbeitung
  • Sichere Fahreigenschaften
  • Zuladung bis zu 150 kg
  • Aus umweltverträglichen Materialen hergestellt

  • Hoher Anschaffungspreis

 


219,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2020 20:34